Deximed - Deutsche Experteninformation Medizin

Die DEGAM hat mit Deximed, dem Projekt eines elektronischen medizinischen Handbuches, einen Vertrag geschlossen. Deximed ist kostenpflichtig (für DEGAM-Mitglieder etwas günstiger) und absolut pharmafrei. Der größte Teil der aus dem Norwegischen stammenden Texte ist inzwischen übersetzt und redigiert worden. Beim ersten Blick auf diese Texte kam es zu reichlich Kritik an deren Qualität.
Aktuell sind aber ReviewerInnen aus dem Kreis der DEGAM-Leitlinien-Aktiven dabei, die Deximed-Artikel im Sinn der von der DEGAM bislang vertretenen Positionen zu überarbeiten. Erste Erfahrungen dabei sind sehr gut - sämtliche DEGAM-Positionen wurden 1:1 in die Deximed-Texte übernommen. So ist zu erwarten, dass neben der schon erlangten Qualität der Übersetzungen sich auch die Inhalte in absehbarer Zeit zu "DEGAM-Inhalten" entwickeln werden. Von 12 RedakteurInnen sind 7 ÄrztInnen für Allgemeinmedizin, die DEGAM ist im Beirat von Deximed gut repräsentiert. Mehr Informationen - u.a. auch das für DEGAM-Mitglieder kostengünstigere Abo finden Sie unter www.deximed.de.