DEGAM-Anwenderversionen

Die DEGAM beteiligt sich seit vielen Jahren an der Entwicklung von Nationalen Versorgungsleitlinien (NVL) und S3-Leitlinien anderer Fachgesellschaften. Eine entsprechende Liste über die Aktivitäten der DEGAM in diesem Bereichen finden Sie unter DEGAM-Beteiligung.

Interdisziplinäre Leitlinien behandeln teilweise Aspekte einer Erkrankung, die nicht primär die hausärztliche Versorgung betreffen. Um die für den hausärztlichen Bereich relevanten Empfehlungen in knapper Form zusammenzustellen, wird in ausgewählten Fällen eine DEGAM-Anwenderversionen als zusätzliches Dokument zur Leitlinie erstellt. Im wesentlichen geht es darum, häufige hausärztliche Fragestellungen zum Thema der Leitlinie zu erläutern und Hintergrundinformationen prägnant zusammenzufassen bzw. zu konkretisieren. Mögliche unterschiedliche Sichtweisen, die in der Leitlinie eine Rolle spielen können, werden erwähnt und wenn nötig erklärt. Dabei wird jeweils auf die entsprechende Originalleitlinie verwiesen. Wenn eine DEGAM-Anwenderversion vorliegt, ist diese unter dem jeweiligen Leitlinien-Thema zu finden.