Ausschreibung: UNIVERSITÄT ULM - W3-Professur Allgemeinmedizin

An der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm ist im Institut für Allgemeinmedizin eine W3-Professur (mit Leitungsfunktion) für Allgemeinmedizin, Referenzcode: 104868, zu besetzen. Mit der Position ist die Leitung des Instituts für Allgemeinmedizin verbunden. Die Professur ist für die curriculare und außercurriculare Lehre im Fach "Allgemeinmedizin" für Humanmediziner verantwortlich und übernimmt bei Bedarf Lehraufgaben in allen Studiengängen der Medizinischen Fakultät.
Vom Institutsleiter/der Institutsleiterin wird insbesondere erwartet, dass er/sie sich in Zusammenarbeit mit den Akademischen Lehrpraxen an der Organisation des Blockpraktikums im Fach Allgemeinmedizin und des Praktischen Jahres (PJ) beteiligt sowie die Weiterentwicklung des studienbegleitenden "Tracks" Allgemeinmedizin unterstützt. Darüber hinaus soll das Fach Allgemeinmedizin im Trainingshospital "To Train You" (TTU) aktiv vertreten werden. Die Medizinische Fakultät unterstützt die klinische Anbindung am Standort. In Abhängigkeit vom Forschungskonzept des zukünftigen Lehrstuhlinhabers/der zukünftigen Lehrstuhlinhaberin könnten die Forschungsschwerpunkte im Bereich der Versorgungsforschung liegen (z. B. sektorenübergreifende Patientenversorgung, Kommunikation, Dokumentation und Qualitätssicherung; Prävention in allen Stufen; onkologische Versorgung in der Allgemeinarztpraxis; vernetzte onkologische Versorgung mit dem CCCU; partizipative Entscheidungsfindung; Alterung und altersassoziierte Erkrankungen, Multimorbidität und Polypharmazie; Compliance). Gewünscht wird die Beteiligung an klinischen Studien sowie die Entwicklung eines Strukturkonzepts Allgemeinmedizin für den Raum Schwäbische Alb, Allgäu, Bodensee.

Bewerbungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium/Medizinstudium, Promotion und Habilitation oder gleichwertige Leistungen sowie die Anerkennung als Facharzt/Fachärztin für Allgemeinmedizin. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen einschließlich des obligatorischen Bewerbungsformulars (abrufbar unter:
http://fakultaet.medizin.uni-ulm.de/aktuelles/stellenausschreibungen)
bis zum 30.06.2016 an den Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm, Herrn Prof. Dr. Thomas Wirth, D-89069 Ulm.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Zurück