"Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft"

Die Rolle der Hausarztpraxis in der Versorgung von Familien im Quartier - 3. Wissenschaftlicher Kongress am 11.11.2015 in Düsseldorf

Am 11.11.2015 dreht sich auf einem wissenschaftlichen Kongress des Instituts für Allgemeinmedizin der Universität Düsseldorf (ifam) alles um das Thema „Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft“. Im Fokus stehen die Fragen: Was beinhaltet Familienmedizin? Wie wird sie im hausärztlichen Alltag umgesetzt? Welche Rolle hat sie in der Versorgung von Familien im Quartier inne? Welche Modelle zur Umsetzung und Förderung der Kooperation im Quartier gibt es?

Schwerpunkte auf dem Kongress:
• Modelle für die gesundheitliche Versorgung im Quartier
• Interdisziplinäre Kooperation innerhalb der Hausarztpraxis
• Familiengesundheit im stationären und ambulanten Bereich
• Beziehungsgestaltung in der Familienmedizin
• Familienmedizin in der Praxis: Hausärzte stellen ihr Handeln und ihre
Lösungsansätze vor
• Forschungsfragen aus der Praxis für die Praxis

Keynote Speaker: Prof. Jan De Maeseneer (MD, PhD), Universität Gent (Belgien)
Die Veranstaltung richtet sich an Hausärzte, Medizinische Fachangestellte und alle mit Interesse an der Familienmedizin.
Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Kongress-Homepage www.familien-medizin.org und im Kongress-Flyer.

Zurück