Neue Studie zu Angststörungen

Am 10. Juni 2016 wird in Berlin die neue Studie "Jena Paradies" zu Angststörungen vorgestellt. Die zentrale Fragestellung lautete, wie die Behandlung durch den Hausarzt verbessert werden kann. Unter dem Titel "Der Angst entgegen, freier leben" werden die Ergebnisse präsentiert und diskutiert. Die DEGAM richtet die Veranstaltung gemeinsam mit der DGPPN aus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück