Versorgungsstärkungsgesetz: Positive Signale für die Weiterbildung Allgemeinmedizin

Die Ärzte Zeitung fasst die wichtigsten Änderungen durch das Versorgungsstärkungsgesetz zusammen. Darin enthalten ist auch folgender Passus zur Weiterbildung Allgemeinmedizin: "Für die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin ist die Förderung von universitär angebundenen Kompetenzzentren vorgesehen. Außerdem soll geprüft werden, ob und wie eine bundesweite Stiftung für die Förderung der ambulanten Weiterbildung gestaltet werden kann."

Hier geht es zum entsprechenden Bericht in der Ärzte Zeitung.

Zurück