Prof. Dr. med. Anne Simmenroth

Schriftführerin

Institut für Allgemeinmedizin
Universitätsklinikum Würzburg
Josef-Schneider-Str. 2/Haus D7
97080 Würzburg

Tel. (49)0931-20147802
E-Mail: Simmenroth_a@ukw.de

Angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin in der Praxis Dr. Jain, Würzburg

Vita

  • seit Dezember 2017 W3-Professorin und Lehrstuhlinhaberin des neu gegründeten Instituts für Allgemeinmedizin
  • Habilitation und venia legendi 2015 zum Thema: „Lehren und Prüfen von kommunikativer Kompetenz im Medizinstudium“ an der Universitätsmedizin Göttingen
  • Promotion 2003: Die Verordnung von BtM-pflichtigen Opioiden in der hausärztlichen Praxis - eine Interventionsstudie“ am Institut für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin in Göttingen
  • Studium der Humanmedizin in Göttingen
  • Ausbildung zur Erzieherin in Kassel  

Gremien / Organisationen

  • Vorsitzende des Ausschusses "Simulationspatienten" in der Gesellschaft für
    Medizinische Ausbildung (GMA) von 2008 bis 2015
  • Mitglied der Kommission für das "Hochschuleigenen Auswahlverfahren" der UMG
  • Mitglied im Dozententeam der "Medizindidaktik" der UMG
  • Mitglied der Studienkommission am UKW (Universitätsklinikum Würzburg)
  • Mitglied des Teams „Medizindidaktik“ des UKW

Preise und Auszeichnungen

  • „Rainer-Herken-Preis für gute Lehre“ 2009 der Medizinischen Fakultät in
    Göttingen
  • Lehrpreis der Medizinischen Fakultät Göttingen 2014 "Interprofessionelle
    Kompetenzen von Medizinstudierenden und Lernenden der Krankenpflegeschule"

Arbeitsschwerpunkte

  • Vermittlung von kommunikativen und sozialen Kompetenzen im Medizinstudium
  • Prüfen von kommunikativer Kompetenz bei Studienbewerbern
  • Vermittlung praktischer Fertigkeiten im Skillslab
  • Prüfungsdidaktik (OSCE, Staatsexamen)
  • Lehren und Prüfen mit Simulationspatienten
  • Kommunikation mit nicht-Deutschsprachigen Patienten (www.dictum.med.uni-goettingen.de/)

Zurück