Prof. Dr. med. Christoph Heintze, MPH

Beisitzer

Institut für Allgemeinmedizin / Institute of General Practice
Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Tel.: 030-450 514 226
Fax: 030-450 514 092
E-Mail: Christoph.heintze@charite.de

Vita

  • 1965: Geboren in Berlin
  • 1987 - 1995: Studium der Humanmedizin in Heidelberg und Valdivia
  • 1995: Promotion Dr. med.; Thema: Topische Behandlung der Leishmaniasis cutanea mit Paramomycin- Methylbenzetoniumchlroid (Feldstudie Ecuador)
  • 1996:  Weiterbildung Allgemeinmedizin (Heidelberg, Augsburg, Kissingen)
  • 2001  Facharzt für Allgemeinmedizin
  • 2002: Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • 2001 - 2012: Wiss. Mitarbeiter Institut für Allgemeinmedizin, Campus Charité Mitte, Berlin
  • 2005: Magister Public Health (MPH); Thema: Systematic Review about Community Based Dengue-Control Programs and social Determinants for Transmission
  • 02/2009: Venia Legendi im Fach Allgemeinmedizin; Thema: Prävention von Adipositas in der Hausarztpraxis
  • 01/2012: Komm. Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Berlin
  • 09/2016: Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 2017: Hausärztliche Vertretungstätigkeit in Berlin-Lichtenberg

 

Gremien / Organisationen

  • Seit 1999: Mitglied bei Ärzte ohne Grenzen (MSF)
  • Seit 2001 Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
  • Seit 2002 medico international
  • Seit 2003: Mitglied der Hochschullehrer für Allgemeinmedizin (GHA)
  • Seit 2005: Mitglied der Leitlinienkommission der DEGAM
  • Seit 2003: Mitglied der Autorengruppe der S3-Leitlinie akute und chronische Husten
  • Seit 2018: Mein Essen zahl ich selbst (MEZIS)
  • Seit 2016: Gründungsmitglied der arriba-Genossenschaft
  • Seit 2017: Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
  • Seit 2018: Mitglied der Ausbildungskommission, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Seit 2019: Mitglied European forum of primary care (EFPC)
  • 2019 Gutachter für den Wissenschaftsrat (WR)

 

Arbeitsschwerpunkte

Versorgungsforschung mit aktiver Integration von Hausarztpraxen und ihren Teams

Curriculare Weiterentwicklung der allgemeinmedizinischen Lehre in Aus- und Weiterbildung

Allgemeinmedizin an der Schnittstelle zu Public Health

Atemwegserkrankung in der Allgemeinmedizin

Konzepte der regionalen Vernetzung der hausärztliche Versorgung

Zurück