Der Verein „Stiftung Praxissiegel“ wurde im Jahr 2004 auf Initiative von wissenschaftlich tätigen Allgemeinmedizinern gegründet. Seitdem unterstützt er hausärztliche Praxen sowohl bei der Umsetzung der Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesauschusses als auch bei den Stichprobenerhebungen durch die Kassenärztlichen Vereinigungen. Die Zertifizierung durch den Verein qualifiziert Praxen, an der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) teilzunehmen. Gleichzeitig dient die Zertifizierung gegenüber der Öffentlichkeit als Nachweis einer kompetenten und professionellen medizinischen Versorgung.

Aktuell erfüllt das Qualitätsmanagement-System "Europäisches Praxisassessment (EPA)" die Anerkennungskriterien des Vereins und wird von dem Verein als besonders wertvoll für die hausärztliche Versorgungsebene empfohlen.

Die DEGAM ist Mitglied des gemeinnützigen Vereins „Stiftung Praxissiegel“.

Kontakt

Stiftung Praxissiegel e.V.
Schumannstraße 9
10117 Berlin