Augsburg: W3-Professur für die Medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderung und Teilhabebeschränkungen

An der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Universitätsprofessorin/Universitätsprofessors (m/w/d) der BesGr. W3
für die medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung und Teilhabebeschränkungen

im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zu besetzen.

Zurück