DEGAM Arbeitsgruppe AG Studienassistenz

Ansprechpersonen für die Arbeitsgruppe AG Studienassistenz

Sprecherin AG Studienassistenz

Elke Feil

Projekt-und Studienassistentin
Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung
Universitätsklinikum Tübingen

Das Wichtigste im Überblick

Mit der wachsenden Anzahl der Studien in der Allgemeinmedizin steigt der Bedarf an qualifiziertem wissenschaftlichem Assistenzpersonal. Von der Konzeption bis zur Umsetzung tragen Studienassistent:nnen maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung von Studien bei.

Während Rolle und Aufgaben von Studienassistent:innen in klinischen Prüfungen nach Arzneimittel- oder Medizinproduktegesetz gut beschrieben sind, ist das Aufgabenfeld in allgemeinmedizinischen Studien bzw. in Studien zur Versorgungsforschungs weniger klar. Deshalb ist eine Professionalisierung und nachhaltige Verankerung der Studienassistenz an den allgemeinmedizinischen Instituten von großer Bedeutung.

AG Studienassistenz innerhalb der DEGAM

Für dieses anspruchsvolle Ziel setzt sich die (noch junge) AG Studienassistenz ein. Über die AG wird der Austausch über Tätigkeiten und Inhalte fortgeführt. Gleichzeitig wird an der weiteren Vernetzung, Professionalisierung und Kompetenzbündelung von Studienassistent:innen gearbeitet.

Unsere AG wird von Elke Feil in enger Zusammenarbeit mit Karin Scheeser und Christiane Wagner geleitet. Wir freuen uns immer über neue Ideen oder Themenvorschläge für unsere AG - und über neue Gesichter sowieso! Bei Interesse gerne melden bei:

Elke Feil: elke.feil@med.uni-tuebingen.de
Karin Scheeser: Karin.scheeser@uniklinik-freiburg.de
Christiane Wagner: Wagner_C2@ukw.de

Wie alles anfing...

September 2022 - Beim DEGAM-Kongress 2022 wurde im Rahmen des Workshops „Studienassistent:innen in der allgemeinmedizinischen Forschung – Professionalisierung unter dem Dach der DEGAM“ ein hoher Bedarf an Austausch unter Studienassistent:innen in der Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung festgestellt. Es entstand der Wunsch, eine eigenständige AG Studienassistenz unter dem Dach der DEGAM zu gründen.

Mai 2023 - Offizielle Gründung der AG Studienassistenz. Seitdem treffen sich 26 Teilnehmende aus 13 Standorten regelmäßig, um gemeinsam an Themen zu arbeiten.

September 2023 - Beim Workshop „Studienassistenz in der allgemeinmedizinischen Forschung – ein unverzichtbares Berufsbild um nachhaltige Forschung zu gewährleisten“, der im Rahmen des DEGAM-Kongress 2023 durchgeführt wurde, wurden gemeinsame Themenfelder erarbeitet, an denen in regelmäßigen Treffen weitergearbeitet wird.