09. Juli 2024

Gesundes-Herz-Gesetz: Abgesang auf die evidenzbasierte Medizin

Der Referentenentwurf zum geplanten „Gesundes-Herz-Gesetz“ wird seinem Titel nicht gerecht. Statt echter Prävention zielt der Entwurf vor allem auf nicht-evidenzbasierte Screening-Instrumente und verstärkte Medikalisierung ab. Die DEGAM erhebt Einspruch.

Weiterlesen …

14. Juni 2024

Weniger ist mehr - auch in der kardiologischen Diagnostik

Deutschland ist weltweit führend in der invasiven Diagnostik von KHK – allerdings ohne eine messbare Verbesserung der Herzgesundheit. Die DEGAM begrüßt die Entscheidung des G-BA, dass die CCTA ambulante Kassenleistung werden soll - warnt jedoch (erneut) vor Überdiagnostik.

Weiterlesen …

07. Juni 2024

Neue Wege in der Allgemeinmedizin – DEGAM-Kongress im September in Würzburg

Ende September lädt die DEGAM gemeinsam mit dem Institut für Allgemeinmedizin (Uniklinikum Würzburg) zum DEGAM-Jahreskongress ein. In diesem Jahr wird es schwerpunktmäßig um den Nachwuchs in Praxis, Lehre und Forschung gehen.

Weiterlesen …

30. Mai 2024

Fortbildung trifft Gesundheitspolitik - erster BAM-Kongress startet in Berlin

Am 31. Mai / 1. Juni 2024 findet in Berlin der erste BAM-Kongress statt. Neben Fortbildungsangeboten und hausärztlichem Wissenstransfer stehen auch aktuelle gesundheitspolitische Themen auf der Agenda.

Weiterlesen …

15. Mai 2024

Gute Zusammenarbeit essenziell in der Versorgung am Lebensende

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin hat die DEGAM Empfehlungen zur hausärztlichen Betreuung in der Palliativversorgung veröffentlicht.

Weiterlesen …

26. April 2024

Nationale VersorgungsLeitlinien (NVL) weiterführen!

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) wird zum Ende des Jahres aufgelöst. Zum ÄZQ-Arbeitsfeld gehört die Erstellung der fachübergreifenden Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL). Die DEGAM setzt sich für deren Weiterführung ein.

Weiterlesen …

20. März 2024

Keine Resilienz ohne Allgemeinmedizin!

Mit Befremden nimmt die DEGAM zur Kenntnis, dass die Allgemeinmedizin im neu berufenen Expertenrat „Gesundheit und Resilienz“ nicht vertreten ist. Dabei stellen die Hausärzt:innen die größte medizinische Berufsgruppe für die breite Bevölkerung.

Weiterlesen …

13. März 2024

Mehr Klimaschutz: Neue DEGAM-Leitlinie zu Inhalativa

Auch im Bereich der Leitlinienarbeit setzt sich die DEGAM für mehr Klimaschutz ein: Inzwischen wurde die die bisherige S1-Leitlinie zur klimabewussten Verordnung von Inhalativa - in Zusammenarbeit mit der DGP - zu einer S2k-Leitlinie weiterentwickelt.

Weiterlesen …

28. Februar 2024

Reform der Approbationsordnung umsetzen - nicht beerdigen

Die Reform der Ärztlichen Approbationsordnung ist inhaltlich richtig und muss zeitnah umgesetzt werden. Deshalb protestiert die DEGAM aufs Schärfste gegen die jüngste Forderung der AWMF, die Reformpläne aufzugeben.

Weiterlesen …